Agility kompakt: Tipps für erfolgreiche Systementwicklung, by Peter Hruschka, Chris Rupp, Gernot Starke

By Peter Hruschka, Chris Rupp, Gernot Starke

"Agility kompakt" zeigt eine substitute Sicht auf die Schwerpunkte in der software program- und Systementwicklung. Agilit?t richtet die Wertvorstellungen st?rker auf die Zusammenarbeit von Menschen, auf mehr direkte Kommunikation, Ergebnisorientierung und rasches suggestions. Prozesse und Werkzeuge d?rfen nicht fehlen, r?cken aber in den Hintergrund. Das Buch regt Sie an, aus dem Alltag der Software-Entwicklung aufzusehen und Ihre eigenen Praktiken im Licht agiler Grunds?tze zu ?berpr?fen. Lesen Sie, wie sich diese ge?nderten Wertvorstellungen auf alle Projektbeteiligten auswirken – von Auftraggebern und Kunden ?ber die Projektleitung bis hin zu Analytikern, Designern und Programmierern. Neu in der 2. Auflage: aktueller Stand der agilen Methoden und Hilfestellung f?r eine angemessene Mischung aus Agilit?t und Disziplin f?r Ihre Projekte.

Show description

Read or Download Agility kompakt: Tipps für erfolgreiche Systementwicklung, 2.Auflage PDF

Best german_1 books

Erfolgsfaktoren im Stiftungsmanagement: Erfolgsfaktorenforschung im Nonprofit-Sektor

Nina Fritsch untersucht die Erfolgsfaktoren für ein zielführendes Stiftungsmanagement. Aufbauend auf einer umfassenden empirischen examine deckt sie Schlüsselgrößen auf und gibt konkrete Handlungsempfehlungen für die Praxis. Darüber hinaus identifiziert die Autorin unterschiedliche Stiftungstypen, für die sie spezifische Implikationen für eine erfolgreiche Ausgestaltung der Stiftungsführung ableitet.

Tragwerke (Baukonstruktionen)

Kompakter ? berblick zu den Tragkonstruktionen von Hochbauten. Die Autoren gehen von den ma? gebenden Einwirkungen auf Tragwerke aus und stellen die aktuellen, semiprobabilistischen Sicherheitskonzepte der europ? ischen Konstruktionsnormen vor. Typische Tragwerkselemente behandeln sie exemplarisch. Besonderes Augenmerk legen sie auf Fl?

Extra info for Agility kompakt: Tipps für erfolgreiche Systementwicklung, 2.Auflage

Example text

Führen Sie Rückblicke, Reflektionen oder Retrospektiven mit Fokus auf Verbesserung durch. Es sollte keinesfalls um Schuldzuweisungen gehen, auch nicht um Routineveranstaltungen zum „Dampf ablassen“. Was können wir durch Rückblicke verbessern? Manche Manager lehnen Rückblicke oder Retrospektiven aufgrund des Vorurteils ab, es ginge „nur um Prozesse“ – und die könne man ja sowieso nicht so einfach ändern. 35 Die Anwendung agiler Prozesset Wir möchten Sie ermuntern, in Rückblicken und Retrospektiven Ihr Blickfeld zu weiten und sämtliche Dinge zu betrachten, die Ihnen verbesserungswürdig erscheinen.

Beseitigen Sie systematisch die Aspekte oder Bestandteile, bei denen Sie unsicher sind oder Risiken erwarten. Einflussfaktoren bewerten Den maßgeblichen Einfluss auf Software-Architekturen besitzen in der Regel die konkreten Anforderungen an das System. Im Hinblick auf den Kompromiss zwischen stabilen Strukturen und notwendiger Flexibilität bekommen jedoch eine Reihe weiterer Faktoren Relevanz für die Architektur. Dazu zählen sowohl organisatorische als auch technische Faktoren. Erstellen Sie für Ihre Projekte Checklisten, auf denen Sie sämtliche Faktoren sammeln, die möglichen Einfluss auf Entwurfsentscheidungen 22 Agile Architektur nehmen.

35 Die Anwendung agiler Prozesset Wir möchten Sie ermuntern, in Rückblicken und Retrospektiven Ihr Blickfeld zu weiten und sämtliche Dinge zu betrachten, die Ihnen verbesserungswürdig erscheinen. ): „ Anforderungen und deren Dokumentation „ Projektorganisation, sowohl intern wie auch extern „ Entwicklungsprozesse „ Teamstruktur und -organisation, insbesondere Kommunikation im Team „ Aufgabenverteilung im Team oder dem Projekt, spezielle Fähigkeiten oder Vorlieben der Beteiligten „ Einfluss und Konsequenzen von Randbedingungen „ Zeit- und Terminplanung, insbesondere Aufwandsschätzungen „ Softwarearchitektur und deren Dokumentation „ detaillierter Entwurf von Implementierungsbausteinen „ Testfälle und Vorgehen beim Test Das sind doch genügend Gründe, Ihrem Projekt einen Rückblick zu gönnen, oder?

Download PDF sample

Rated 4.76 of 5 – based on 25 votes